kostenlos My Free Farm spielen - das Bauernhof Browsergame

My Free Farm Anleitung / Spielbeschreibung

My Free Farm – Wohin dich dieses Browserspiel verschlagen wird, ist natürlich einfach am Titel zu erkennen. Und ganz unbekannt ist My Free Farm ohnehin nicht, ist es schließlich schon seit 2009 am Markt. Es handelt sich dabei um eine kostenlose Bauernhof Simulation, in der du Gemüse und Obst anpflanzen, Tiere halten und handeln kannst. Das Spiel versetzt dich in ein Szenario, wie man es sonst nur vom Lande her kennt und das in der Stadt unmöglich ist. My Free Farm kann nicht nur kostenlos gespielt werden, sondern auch mobil und ohne Installation auf deinem Computer. Einfach dort anmelden und schon kann es mit dem Spielen losgehen. Es wartet viel Arbeit auf dich.

Mit Tutorial in My Free Farm loslegen

my free farm bauernhofNun handelt es sich bei My Free Farm natürlich um ein kostenlos Spiel und nicht um das echte Leben. Mit zurücklehnen alleine wirst du aber nicht weit kommen. Schließlich musst du deinen Bauernhof aufbauen. Zu Anfang wirst du alles andere als eine prächtige Farm haben, auf der alles wächst und gedeiht. Alles beginnt im kleinen Rahmen. Damit du aber nicht gleich vor den vielen Möglichkeiten kapitulieren musst, gibt dir das Spiel aus dem Hause Upjers ein Tutorial an die Hand. Das führt dich in alle Funktionen des Spiels ein und erledigt das auf spielerische Weise. Ein nettes Schwein heißt dich hier willkommen und sorgt dafür, dass du lernst, wie du deinen Hof benutzen kannst. Das beginnt bei einem ersten Feld, das mit Saatgut gefüllt werden will, damit du bald schon deine erste Ernte einfahren kannst. Erste Erfolge lassen in My Free Farm nicht lange auf sich warten.

Wirtschaftskreislauf in My Free Farm

Es handelt sich bei My Free Farm zwar um ein Bauernhofspiel, aber grundsätzlich eben auch um eine Wirtschaftssimulation. Das bedeutet, dass es hier auch um Geld, Ressourcen und Produkte geht. Du baust also nicht einfach nur deine Farm auf, sondern musst sie auch am Laufen halten und deine Produkte an den Mann bringen. Das funktioniert im Grunde in einem Kreislauf. Du baust zunächst etwas an, pflegst die Pflanzen bis zur Ernte und kannst letztere dann verkaufen. Von dem Geld gehst du dann beispielsweise an den Markt und besorgst dir neues Saatgut, um noch mehr anbauen zu können. Mit der Zeit kannst du immer mehr Auswahl bei den Pflanzen finden und deine ganz persönliche Farm ausbauen. Steigere deine Gewinne durch genau die Waren, die am Markt gefragt sind.

In der My Free Farm Stadt kannst du nicht nur deine Ernte oder andere Produkte verkaufen und Saatgut einkaufen, sondern auch Futter für deine Tiere oder auch Werkzeuge, mit denen du deinen Acker besser bearbeiten kannst. Neben Pflanzen gibt es aber eben auch Tiere, die auch nicht einfach nur in den Stall gestellt werden können. Du musst dich liebevoll um sie kümmern, dann können sie dir auch etwas zurückgeben. Beispielsweise Eier von den Hühnern oder auch Milch von den Kühen. Das bringt dann auch gutes Geld auf dem Markt. Das erste Huhn gibt es bereits im Tutorial, sodass du dich auch damit früh genug bekanntmachen kannst.

Wichtig ist, dass du für My Free Farm auf dem Computer keinerlei Programm installieren musst. Es ist nicht einmal ein Herunterladen des Bauernhof Browsergames notwendig, da es sich ja um ein Browsergame handelt. Das kannst du komplett in deinem Browser spielen, den du normalerweise sowieso hast. Eine kurze Anmeldung genügt schon und du kannst loslegen. Hinter dem Spiel steckt zudem auch eine große Community, mit der du auch handeln und dich austauschen kannst. My Free Farm sorgt mit seinem schönen Comicstil dafür, dass es auch visuell Spaß macht, dem Obst und Gemüse beim Wachsen zuzuschauen.

Welche Vorteile haben My Free Farm Premium Spieler?

my free farm ingameDu kannst My Free Farm kostenlos spielen und damit jede Menge Spaß haben. Zu keinem Zeitpunkt ist es zwangsläufig notwendig, dass du echtes Geld bezahlst. Das ist nur dann der Fall, wenn du dir bestimmte Annehmlichkeiten gönnen möchtest, mit denen du das My Free Farm Spiel einfacher gestaltest. Mit echtem Geld kannst du dir Kartoffeltaler kaufen, mit denen du dir dann als Premium-Spieler Vorteile holen kannst.

Die betreffen zum Beispiel schnelle Erntezeiten, sodass du nicht so lange brauchen wirst, um im Level aufzusteigen. Generell bleibt es komplett dir überlassen, wie du My Free Farm spielst. Du kannst zum Premium Spieler werden, der immer mal wieder reinschaut, oder auch einfach nur ab und an mal in der Woche einen Blick auf deine Farm riskieren.

Fazit zum Bauernhofspiel My Free Farm

My Free Farm ist schon seit 2009 am Markt. Damit ist es nicht das erste Bauernhof Browserspiel, hat aber doch schon einige Jahre auf dem Buckel. Dahinter steckt der große Anbieter Upjers. Das bedeutet, dass hier im Grunde alles Hand und Fuß hat. Das Spiel kann auch sehr gut kostenlos gespielt werden, ohne dass du auf unüberwindbare Hürden stoßen wirst. Die Wirtschaftskreisläufe im Bauernhofspiel machen Sinn und es ist eine große Freude, die eigene Farm aufzubauen und ab und an der Stadt einen Besuch abzustatten. In My Free Farm kann es auch langfristigen Spielspaß geben.

My Free Farm - Jetzt anmelden und kostenlos spielen!