kostenlos Farmerama spielen - das Bauernhof Browsergame

Farmerama Anleitung / Spielbeschreibung

Farmerama – Unter den Bauernhof Simulationen im Internet ist Farmerama mit Sicherheit eine der bekanntesten und erfreut sich auch noch nach Jahren großer Beliebtheit. Die Aufgabe in diesem Farm Browsergame ist einfach umschrieben, denn im Grunde geht es einfach darum, dass du einen Bauernhof führen musst mit all den Aufgaben, die dazu gehören. Du beginnst mit einem kleinen Stück Land, auf das du ein erstes Feld anlegst. Nach und nach erweiterst du deine Farm, kannst verschiedenes Gemüse anpflanzen, Tiere anschaffen und auch Handel betreiben. Damit ist Farmerama im strengen Sinne eine Wirtschaftssimulation, die aber alles andere als trocken ist. Du kannst Farmerama kostenlos spielen oder auch Premium Vorteile nutzen um schneller voran zu kommen.

So geht es los – Erste Schritte in Farmerama

farmerama bauernhofVielleicht hast du schon immer mal von deiner eigenen Farm geträumt, auf der du nach Belieben wirtschaften kannst. Doch geschenkt wird dir hier nichts, zu Anfang beginnst du erst einmal mit einem kleinen Feld. Das ist zwar erst einmal nicht viel, aber mit der Zeit kannst du dich vergrößern, Gebäude bauen, Felder anlegen und vor allem einen eigenen Produktionskreislauf in Gang bringen. Dein Hof ist aber nicht vom Rest der Welt abgeriegelt, so kannst du auch immer der nahegelegenen Stadt einen Besuch abstatten. Du musst auch immer daran denken, dass deine produzierten Waren an die Händler verkauft werden müssen. Mit mehr Einnahmen kannst du dann deine Farm in Farmerama ausbauen.

Es gibt immer etwas in Farmerama zu tun

Realistisch an Farmerama ist sicherlich, dass es eigentlich immer etwas zu tun gibt. Wenn du eher von einem Urlaub auf dem Lande ausgegangen bist, dann dürftest du schnell erwachen. So ein Bauernhof führt sich nicht von alleine. Das gilt alleine schon für die Pflanzen. Es ist nicht einfach nur damit getan, ein Feld anzulegen oder die Saat unter die Erde zu bringen. Das Obst und Gemüse hat jeweils ganz andere Anforderungen, will gehegt und gepflegt werden. Wenn die Früchte dann reif sind, kann geerntet werden. Und danach müssen die Waren dann auch noch verkauft werden.

Farmerama ist grafisch sehr schön geraten und kann vollständig im Browser gespielt werden. Das hat für dich den Vorteil, dass du dir nicht extra ein Spiel herunterladen oder installieren musst, sondern direkt loslegen kannst. Eine kurze Anmeldung reicht aus. Wie oft du dann Farmerama spielst, bleibt vollkommen dir selbst überlassen. Manch einer kann es kaum erwarten, bis das nächste Feld angelegt werden kann, andere schauen täglich nur für ein paar Minuten rein. Du bestimmt am Ende das Tempo und welche Ziele du dir steckst.

In Farmerama kannst du im Grunde alles machen, was irgendwie mit dem Bauernhof zusammenhängt. Du legst die Felder an und kümmerst dich von der Saat bis zur Ernte um die Pflanzen. Übrigens können auch Blumen gepflanzt werden, die ebenfalls an den Mann gebracht werden können. Du kannst auch Gebäude anlegen, beispielsweise einen Stall und damit Tiere halten, die ebenfalls in die Produktion mit eingebunden werden können. In der Stadt kannst du zudem zu verschiedenen Händlern, um hier beispielsweise Geschäfte in der Bank zu erledigen oder auch Setzlinge zu kaufen, mit denen du deinen Hof dann erweiterst. In der Post kannst du Briefe versenden oder auch gehandelte Waren mit Mitspielern tauschen. Ohnehin ist Farmerama ein Bauernhof Browserspiel mit großer Community, sodass du nicht alleine spielen musst. Ihr könnt euch austauschen und gegenseitig Tipps geben. Und natürlich könnt ihr euch gegenseitig auch einige Konkurrenz in Farmerama machen.

Premium Vorteile bei Farmerama

farmerama ingameAuch wenn du Farmerama kostenlos spielen kannst, gibt es auch Inhalte, die du dir kaufen kannst. Genau genommen kannst du zu einem Premium-Spieler werden, der damit einige Vorteile genießt. Vorteile sind unter anderem auch Zeitersparnis. Wenn du in Farmerama etwas baust oder produzierst, kostet das Zeit, die so du einsparen kannst, um schneller deine Ziele zu erreichen.

Andere Premium-Vorteile sind beispielsweise, dass automatisch die Bäume geerntet werden oder der Wassertank stets voll ist. So musst du dich eben nicht mehr um alle Kleinigkeiten kümmern und kannst wesentlich schneller deinen Hof erweitern und ausbauen. Notwendig ist das Premium-Paket aber nicht.

Fazit zu Bauernhofspiel Farmerama

Farmerama ist ein klassisches Bauernhofspiel aus dem Hause Bigpoint, das schon seit 2009 am Markt ist und somit schon einige Jahre auf dem Buckel hat. Das Spiel wurde über die Jahre immer wieder von den Entwicklern erweitert und hat eine treue Spielgemeinschaft. Das hat den Vorteil, dass Farmerama auch weiterhin gepflegt und erweitert wird und somit nicht langweilig wird. Das Spiel ist im Grunde eine Wirtschaftssimulation und erfüllt diese Aufgabe auch sehr gut. Du hast sehr viele Handlungsmöglichkeiten und kannst ganz frei bestimmen, was du wann und wie anbauen möchtest. Dazu kommt eine Community, mit der du dich austauschen und mit der du Handel betreiben kannst. Farmerama ist außerdem grafisch sehr schön gelungen und kann bequem und kostenlos im Browser gespielt werden. Es gibt auch Möglichkeiten für Premium-Inhalte, die aber für das eigentliche Spiel nicht notwendig sind. Somit bleibt es dir ganz selbst überlassen, wie du mit deiner Farm in dieser Simulation erfolgreich werden willst.

Farmerama - Jetzt anmelden und kostenlos spielen!