kostenlos Crazy Farm spielen - das Bauernhof Browsergame

Crazy Farm Anleitung / Spielbeschreibung

Crazy Farm – Du möchtest vielleicht mal etwas Abwechslung von reiner Action und wildem Getümmel? Dann könnte es dich spielerisch auf eine Farm verschlagen, in der es ruhig zur Sache geht, doch Langeweile zu keinem Zeitpunkt auftritt. Crazy Farm ist ein kostenloses Browserspiel, indem du deinen eigenen Bauernhof aufbauen wirst. Neben Obst und Gemüse geht es hier auch um Tiere und Handel. Damit ist Crazy Farm eine schöne Aufbau-Wirtschaftssimulation, die du direkt im Browser spielen kannst.

Ein Schritt nach dem anderen in Crazy Farm

crazy farm bauernhofSo eine Farm kann ein ganz schön komplexer Ort werden, an dem viele Dinge beachtet werden müssen, damit es läuft. Glücklicherweise wirst du aber nicht einfach so ins kalte Wasser geworfen, sondern kannst dich Stück für Stück in dieses Spiel einfinden. Du beginnst demnach erst einmal mit wenig Land, auf dem du deine ersten Anbauten pflanzen kannst. Erst mit der Zeit steigst du immer weiter auf und erhältst dadurch auch immer wieder neue Optionen. Damit kannst du alle Bestandteile von Crazy Farm nach und nach lernen und voller Stolz beobachten, wie deine eigene Farm wachsen und gedeihen wird. Zudem werden dir auch Aufgaben aufgetragen, die dich ebenfalls beschäftigen werden.

Bauen, anpflanzen, handeln und mehr in Crazy Farm

Schön an dem Bauernhof Browsergame Crazy Farm ist nicht nur, dass es kostenlos ist und dafür jede Menge Spielspaß bietet, sondern auch, dass du dafür nichts herunterladen oder installieren musst. Einfach nur in deinem Browser loslegen, indem du dich registrierst und deine eigene Farm aufbaust. Grafisch ist die Bauernhof Simulation sehr liebevoll gestaltet worden und schafft es in Teilen auch, sich von der Konkurrenz abzuheben. Sehr schnell wirst du genau wissen, wo du was im Spiel machen kannst. Neben der Farm mit dem Feld und den Gebäuden gibt es auch eine Übersicht, die dir verschiedene Ziele anzeigt. Zum Beispiel ein Shop oder auch den Marktplatz, der eine zentrale Rolle in Crazy Farm spielt.

crazy farm kostenlos spielen

Ganz zu Anfang wirst du dich auf deiner Crazy Farm erst einmal mit kleinen Problemen herumschlagen müssen. Bevor du eine erste Aussaat machen kannst, musst du erst einmal den Acker von Unkraut und Steinen entfernen. Erst wenn das geschafft ist, kann die Saat in den Boden. Damit ist die Arbeit aber längst noch nicht getan, denn danach wollen die Pflanzen auch gepflegt werden. Dazu gehört auch die Bewässerung. Und irgendwann steht dann auch die Zeit der Ernte an und du kannst dein Obst und Gemüse ernten. Damit hat es sich aber noch lange nicht, denn du kannst jetzt auch an den Markt und mit deinen Produkten Geld verdienen. Und mit dem Geld kannst du wiederum deinen Hof ausbauen, um noch mehr Gebäude und Anbauflächen zu haben.

Das gesamte Bauernhofspiel funktioniert in wirtschaftlichen Bahnen. Du kannst bei Crazy Farm Dinge anbauen oder auch Tiere züchten und damit dann Profit erzielen, den du dann direkt wieder investieren wirst. Der Clou beim Handeln besteht auch darin, dass du nicht nur verkaufen, sondern auch kaufen kannst. Das könnte zum Beispiel wichtig sein, um bestimmte Produkte zu erwerben, die du selbst nicht anbaust. Und das tust du nicht etwa auf einem anonymen Markt, sondern bei deinen Mitspielern, denn An- und Verkauf laufen über die Spielgemeinschaft, womit sich auch die Preise je nach Angebot und Nachfrage verändern. Mit den anderen Spielern kannst du aber nicht nur handeln, sondern auch mit ihnen in Kontakt treten, damit ihr euch austauschen und gegenseitig helfen könnt. Am Ende ist das Ziel, dass du deine eigene Farm voranbringst und ausbaust. Wie viel Zeit du darin investierst, bleibt vollkommen dir selbst überlassen. Du kannst immer mal wieder reinschauen oder auch nur mal kurz an jedem Tag deine Crazy Farm pflegen.

Vorteile für Crazy Farm Premium Spieler

crazy farm ingameDu kannst Crazy Farm kostenlos spielen und musst keine versteckten Kosten befürchten. Dennoch gibt es auch hier Inhalte, die gekauft werden können, um den Spielspaß auf bestimmte Weise zu erweitern. Mit echtem Geld kannst du Nuggets kaufen, mit denen du dann im Spiel Vorteile erwerben kannst.

Beispielsweise kannst du so mit einem Klick dafür sorgen, dass Unkraut und die Steine von deinem Crazy Farm Acker verschwinden. Insgesamt geht es meist darum, dass Arbeit abgenommen wird und du auf diese Weise Zeit sparen kannst. So kannst du dann schnellere Erfolge erzielen.

Fazit zu Crazy Farm

Die kostenlose Bauernhof Simulation Crazy Farm macht einiges richtig, weshalb sich ein Blick lohnen kann, wenn du mit diesem Genre etwas anfangen kannst. Das Spiel bietet dir sehr viele Möglichkeiten, die sich teilweise mit der Zeit nutzen lassen. So ist einerseits dafür gesorgt, dass du langfristig Spielspaß haben kannst, aber vor allem auch eine Farm ganz nach deinen Vorstellungen aufbauen kannst. Zudem gibt es bei Crazy Farm auch eine Community, mit der du Handel betreiben kannst. Das macht das Spiel umso spannender und sorgt gerade auch bei den sich verändernden Preisen dafür, dass es dynamisch und interessant bleibt. Grafisch ist es sicherlich nicht das Ende der Fahnenstange, aber doch sehr liebevoll gestaltet.

Crazy Farm - Jetzt anmelden und kostenlos spielen!